Aktuelles

Heimlich tanzen? Lieber richtig lernen in den Sommerferien!

Dauerschnuppern in den Sommerferien: Tanzen für (Wieder-)Einsteiger - Jeden Dienstag 21 - 22 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle

Er richtet sich an alle Paare, die ihre früher mal gelernten Grundtanzschritte auffrischen wollen und führt sie in die Welt des Gesellschaftstanzes. Rumba und Tango, Cha Cha Cha und Jive, die weitverbreiteten Gesellschaftstänzen Walzer, Foxtrott und Disco Fox werden zur topaktuellen Musikauswahl leicht erlernt.  

Die Tanzabteilung unterhält mehrere weiterführende Trainingsstufen sowie diverse Workshops.  Nach dem Motto ,,Bewegung tut gut, tanzt mit!“, wird der ambitionierte Einsteiger später in den weiteren Tanzkreisen gute Möglichkeiten finden, das Figurenrepertoire zu erweitern und an der Technik zu feilen. Wöchentlich kann das frisch Erlernte am Freitagabend beim geselligen freien Training wiederholt und vertieft werden.

Für die Einsteiger zeichnet sich die erfahrene Tanzlehrerin Susi Reul verantwortlich. Sie ist Inhaberin der ADTV Tanzlehrer-Lizenz und bringt viele Jahre Erfahrungen aus dem Breitensport mit. Sie trainiert alle Tanzkreise von TV Windecken und erteilt zusätzlich Unterricht in der Tanzschule Lutz in Bruchköbel.

Der Einsteigerkreis beginnt findet jeden Dienstag Dienstag von 21 bis 22 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle statt. Ein Einstieg und zuschauen ist jederzeit problemlos möglich. Kommen Sie vorbei zum schauen und schnuppern.

Oder Sie schauen Freitag abends beim gemeinsamen Tanzabend in der Willi-Salzmann-Halle vorbei und verschaffen sich einen Eindruck. Termine finden sich unter Aktuelles.