Inline-Skating

Ganzkörpertraining mit hohem Kalorienverbrauch

In den 90er-Jahren ging es mit Inline-Skaten, das auch Inline-Skating genannt wird, los und viele Menschen waren auf Schuhen mit 4 hintereinander liegenden Rollen auf Straßen, auf dem Gehweg oder im Park unterwegs. Zwar ist der ganz große Boom schon wieder vorbei, doch Inline-Skaten ist eine Sportart, die großen Spaß macht und den gesamten Körper beansprucht. Wenn die Rollen über den Asphalt gleiten, ist das ein besonderes Gefühl. Vorteilhaft ist auch, dass man diese Sportart unabhängig von Alter und Geschlecht ausüben kann. Hauptsache der Untergrund ist befestigt.

Ein Plus beim Skaten ist, dass Kraft, Ausdauer und Koordination gleichermaßen trainiert werden. Inline-Skaten gehört auch zu den Sportarten mit hohem Kalorienverbrauch. Je nach Geschwindigkeit beim Skaten und Körpergewicht werden etwa zwischen 400 und 800 Kalorien pro Stunde verbraucht. Besonders trainiert werden Rumpf, Gesäß und Oberschenkel.

Die passende Ausrüstung für Inline-Skaten

Sehr wichtig ist, dass jemand, der Inliner fahren möchte, von Anfang an die richtige Ausrüstung hat. Wichtig sind passende Inline-Skates. Je nach Anforderung hat man heutzutage die Wahl zwischen Fitness-, oder Speedskates. Fitness Skates haben mittelgroße Rollen und integrierte Stopper und sind geeignet, um mit den Inlinern einfach nur zu fahren. Knöchelhohe Speedskates mit extragroßen Rollen eignen sich für Profis, die beim Inlineskaten auf Geschwindigkeit setzen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Schuhe insbesondere im Knöchelbereich fest sitzen und nicht einschnüren. Der Schuh sollte gut gepolstert sein und die Rollen sollten sauber laufen. Als Schutzrüstung ist ein Protektoren-Set bestehend aus Knieschonern, Ellbogenschützer und Handgelenks-Protektor notwendig. Empfehlenswert ist aus Sicherheitsgründen ein Helm als Kopfschutz. Wer bereits einen Fahrradhelm besitzt, kann diesen nehmen.

Ansprechpartner

Rainer Lilienthal

Trainer
E-Mail:
rainer_lilienthal@web.de
Telefon:
06187/23449

Nächste Kurse

Oktober 2022

fällt leider aus

 

März 2023

genaue Infos folgen